PELLEVÉ RADIOFREQUENZ

Die Ausgangssituation

Mit fortschreitenden Jahren lässt die Spannung der Haut nach und die kollagenen Fasern verlieren an Elastizität. Erste Anzeichen von Hauterschlaffung und feinen Knitterfältchen sind die Folge. Immer mehr Menschen möchten dieser Entwicklung entgegentreten und wünschen sich ein strafferes, frischeres Erscheinungsbild. Pellevé ist besonders geeignet, um ersten Anzeichen der Hautalterung entgegenzuwirken, kann aber auch sehr effektiv in Kombination mit Botox, Hyaluronsäure oder anderen Fillern bei einer fortgeschrittenen Hautalterung eingesetzt werden.

Die Pellevé Radiofrequenz Behandlung

zeichnet sich gegenüber anderen Verfahren der Faltenbehandlung dadurch aus, dass sie ohne chirurgischen Eingriff und ohne körperfremde Zusatzstoffe arbeitet. Nach der Behandlung können Sie sofort wieder in Ihren normalen Tagesablauf zurückkehren.

Die Technologie

Das Konzept der Pellevé Radiofrequenz beruht auf der Radiofrequenztechnik von Ellman international®. Hierbei wird die physikalische Eigenschaft von Radiowellen genutzt, Energie und Wärme am Ort des höchsten Widerstandes freizusetzen. Die patentierte Technologie von Ellman erlaubt mit 4.0 MHz die selektive Therapie der unteren Hautschicht.

Die Methode

Die Radiowellen führen zu einer gezielten Erwärmung der kollagenen Fasern in der Unterhaut und bewirken so deren Zusammenziehen (Shrinking). Durch das Zusammenziehen der Fasern wird die Oberhaut gestrafft. Zusätzlich wird die Neubildung des Kollagens angeregt, wodurch die Haut aufgepolstert und somit geglättet wird.

Die Behandlung

Die Pellevé Radiofrequenz Behandlung wird ambulant und ohne Anästhesie durchgeführt. Damit ist während der Behandlung immer der Kontakt zwischen Patienten und dem Behandler gewährleistet. Zunächst wird ein spezielles Gel aufgetragen, um die Leitfähigkeit der Radiowellen zu erhöhen. Anschliessend werden die zu behandelnden Regionen wie Hals und Gesicht mit einem speziellen Handstück drei- bis vier Mal rotierend erwärmt.

Pelleve Radiofrequenz

Die Behandlung ist schmerzfrei und dauert ca. 60 Minuten. Leichte Rötungen die durch die Wärmeentwicklung auftreten, verschwinden meist schon nach kurzer Zeit. Nach der Behandlung strahlt Ihre haut jugendlich frisch. Empfohlen werden jährlich drei bis fünf Behandlungen im Abstand von zwei bis drei Wochen.

Die Resultate

Direkt nach der Behandlung wirkt Ihre Haut frischer und jugendlicher. Das endgültige Behandlungsergebnis erhalten Sie vier bis sechs Wochen nach der letzten Behandlung.

Pellevé Radiofrequenz